TSV Ober-Erlenbach 1898

Turn- und Sportverein e.V.

Nächste Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Je nachdem, ob den Varikosis eine andere Erkrankung zugrunde liegt oder nicht, Varikosis unterscheidet man die primäre und die sekundäre Varikosis.
Wir haben 14 Gäste online
Benutzer : 21
Beiträge : 97
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 162430

Ranglistenordnung

E-Mail Drucken PDF
  1. Ranglistenspiele können vom 01. Mai bis 30. September ausgetragen werden. Am Tag eines Medenspieles dürfen keine Ranglistenspiele ausgetragen werden.

  2. Eine Forderung muß namentlich erfolgen und muß in das Forderungsbuch eingetragen werden, das im Clubhaus ausliegt. Im Forderungsbuch werden Namen, Datum und Uhrzeit des Spieltermines und das Ergebnis des Spieles eingetragen.

  3. Der Forderer informiert den Geforderten innerhalb 3 Tagen über die Forderung. Das Forderungspiel muß innerhalb 14 Tagen, gerechnet vom Forderungstag, stattfinden. Kann kein Termin gefunden werden, entscheidet der Vorstand über die Wertung der Forderung.

  4. Für die Forderung können die Plätze 4 und 5 vorreserviert werden. Der Forderer ist für die rechtzeitige Reservierung verantwortlich. Für die Forderung können 2 Stunden mit dem Zusatzmagnetschild „Rangliste“ vorreserviert werden. Ansonsten gilt die normale Spielordnung.

  5. Der Forderer muß 3 neue Bälle der offiziellen Turniermarke des HTV stellen. Auf Wunsch muß der Forderer einen Schiedsrichter bestellen.

  6. Es werden 2 Gewinnsätze gespielt, beim Stand von 6:6 kommt Tie-Break zur Anwendung.

  7. Muß ein Spiel wegen Ablauf der Spielzeit, Dunkelheit oder Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen werden, muß das Spiel innerhalb von 7 Tagen fortgesetzt werden. Es wird beim gleichen Spielstand weitergespielt. Ein angebrochenes Spiel wir neu begonnen.

  8. Tritt ein Spieler nicht an hat er 6:0, 6:0 verloren.

  9. Jeder Spieler kann die drei vor ihm stehenden Spieler fordern. Eine Forderung ist nur möglich, wenn weder Forderer noch der Geforderte eine Forderung offen haben.

  10. Gewinnt der Forderer, belegt er den Platz des Geforderten. Der Geforderte und alle übersprungenen Spieler rücken einen Platz zurück. Gewinnt der Geforderte behalten alle ihre Plätze.

  11. Der Gewinner einer Forderung darf 3 Tage nicht gefordert werden. Der Verlierer darf 3 Tage nicht fordern. Der Verlierer darf den Gewinner erst nach 7 Tagen wieder fordern.

  12. Ein Spieler der nicht in der Rangliste ist, kann sich zweimal an beliebiger Stelle einfordern. Bei einem Sieg belegt er den Platz des Geforderten. Bei zwei Niederlagen muß er am Ende beginnen.

  13. Bei Unstimmigkeiten entscheidet der Vorstand.

Sie sind hier Tennis Informationen Ranglistenordnung